Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein

Vorteile auf einen Blick

Punkten durch Innovation

Um im Wettbewerb zu bestehen, um den Wettlauf um die besten Köpfe zu gewinnen und um mit neuem Know-how Gäste zu begeistern, bietet ASTOR ideale Startvoraussetzungen. Das innovative Konzept, das mit der Ausbildereignung zusammen insgesamt drei Abschlüsse in nur 33 Monaten ermöglicht, hebt Sie von Ihren Mitbewerbern ab und macht Ihr Unternehmen zu einem noch attraktiveren Arbeitsplatz für hochmotivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Und auf diese kommt es an, um den Gast von heute und morgen an Ihr Unternehmen zu binden. Der Erfolg Ihres Betriebes ist mit ASTOR planbar durch verlässliche Seminarzeiten und Blockwochen in den Wintermonaten.

Zudem setzt ASTOR neben den Präsenzphasen bei der Wirtschaftsakademie auch auf moderne E-Learning-Einheiten, so dass die neuen Nachwuchskräfte kontinuierlich trainiert werden. So kommt das Know-how zielgenau zum Tragen: Denn immer dann, wenn Sie für Ihre Gäste im Land zwischen den Meeren da
sind, sind auch Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit neuem Wissen einsatzbereit.

  • Duales Ausbildungssystem: Hotelfachmann/-frau und Fachwirt/in im Gastgewerbe (IHK)
  • In 33 Monaten drei Abschlüsse inkl. Ausbildereignung
  • Verlässlich und planbar im Voraus: Seminarzeiten und Blockwochen in den Wintermonaten
  • Doppelt punkten: Hochqualifizierte Auszubildende und fundiertes Know-how im Unternehmen durch praxisnahen Unterricht
  • Zeitersparnis durch innovative E-Learning-Komponenten
Ihr Weg zu neuen Fachkräften

Das Modellprojekt ASTOR stellt für hochqualifizierte Schulabgängerinnen und Schulabgänger, die bislang den Weg in die Gastronomie-, Hotel- und Tourismusbranche gescheut haben, eine interessante Alternative dar. ASTOR ermöglicht Ihnen zudem nicht nur bei Bewerberinnen und Bewerbern sowie bei Abschlüssen und Lerninhalten gleich mehrfach zu punkten. Denn auch auf dem Weg dorthin unterstützt Sie das Bildungszentrum für Tourismus und Gastronomie (BTG) der Wirtschaftsakademie kompetent. So stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wirtschaftsakademie mit Rat und Tat bereits im Vorfeld zur Seite. Darüber hinaus findet eine intensive Begleitung von einem erfahrenen Team während der Trainingsphasen in den modernen Seminar- und Trainingsräumen der Wirtschaftsakademie statt. Ob Unterbringung Ihrer Auszubildenden oder Verpflegung Ihrer Nachwuchskräfte wir kümmern uns um die Details Lassen Sie sich unverbindlich und kostenlos über die Vorteile von ASTOR informieren und nutzen Sie die Chance, Gäste und Beschäftigte gleichermaßen von den Möglichkeiten im Land zwischen den Meeren zu begeistern.

  • Angehende Auszubildende sollten über Abitur oder fachgebundene
    Hochschulreife verfügen und möglichst das 18. Lebensjahr vollendet haben.
  • Kostenübernahme der Teilnahmegebühr für die Unterrichtsphasen und
    Übernachtungs- sowie Verpflegungskosten bei der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein.
  • Eine vordefinierte Urlaubsregelung wird empfohlen.